Grundlagen der Fotografie in Theorie & Praxis

Wie nutze ich die Technik meiner Kamera optimal, und verbessere systematisch die Bildgestaltung?

In dem zweitägigen Foto-Workshop »Grundlagen der Fotografie in Theorie & Praxis« für ambitionierte Anfänger und fortgeschrittener Hobby-Fotografen, verbinden unsere Berufsfotografen und staatl. gepr. Fototechniker in einem Grundlagenkurs die theoretischen Kenntnisse zur Fotografie mit konkreter Praxis.

Im ersten Teil des Seminars wird eine optimale Anwendung der Kameratechnik praxisnah und detailliert an unterschiedlichen Bildsituationen erläutert. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse zu den Auswirkungen von Blende, Verschlusszeit, Brennweite, Fokus, Blitztechnik – und erhalten Einblicke in den digitalen Workflow der Dateiformate.

Im zweiten Teil des Seminars setzen Sie das erworbene Wissen bei konkreten Bildsituationen mit Ihrer Kamera um und nutzen hierbei auch die besprochenen Regeln zu Bildausschnitt, Perspektive, Licht, Tiefenschärfe und Bewegungsdynamik. In einer abschließenden Bildbesprechung werden die Ergebnisse gemeinsam ausgewertet.

Nächste Termine für den Grundlagen Workshop:

Neue Termine für 2018 werden noch bekannt gegeben

Jetzt persönlichen Platz reservieren.

Kontakt: Jürgen Brück – Telefon 06592 3642